MASSIVHAUS

Sie planen gerade Ihr einzigartiges MASSIVHAUS und sind sich dabei noch nicht endgültig sicher, wie die Umsetzung sein soll. Die Wahl des richtigen Baustoffs ist entscheidend, um lange Freude an Ihrem traumhaften MASSIVHAUS zu haben.

Die Firma iqhausbau.de kann Ihnen mit Rat und Tat bei der Umsetzung Ihres Traumhauses zur Seite stehen. Ein MASSIVHAUS kann bei dem Unternehmen aus Hechingen aus unterschiedlichen Baustoffen bestehen. Stein auf Stein wird das Wunschdomizil gemauert, wenn eine Massivbauweise gewünscht wird. Hierbei handelt es sich um eine herkömmliche Bauweise, die den kontinuierlich größten Marktanteil aufweist. Das bedeutet, dass sich sehr viele Bauherren für diese Art des Hausbaus entscheiden. Ein Haus sollte in der Tat eine wertstabile Anlage darstellen, an der die Besitzer lange Freude haben. Oft erfreuen sich auch noch die nachfolgenden Generationen an dem Haus der Eltern und Großeltern. Da will die Entscheidung nach der richtigen Bauweise gut überlegt sein. Baustoffe wie Porotonziegel, Poren- und Leichtbetonstein, Kalksandstein sowie Liaporstein sind die beliebtesten Wandbaustoffe. Je nachdem, wie hoch die Energieeffizienz eines Hauses sein soll, sind die Wandstärken unterschiedlich. Die beste Effizienz erreichen die Bauherren, wenn sie sich für den ökologischen Baustoff Liapor entscheiden. Die geblähten und gebrannten Tonkugeln sind nicht nur formstabil und leicht, sie sorgen auch für ein gesundes Raumklima im Eigenheim. Dadurch, dass der Baustoff Hitze- und Kältebeständig sowie über eine hervorragende Wärmedämmung und -Speicherung verfügt, eignet er sich hervorragend für den Bau von einem MASSIVHAUS. Die Brüder Roud und Ihr Team beraten angehende Häuslebauer gern.